Freitag, 26. April 2013

Feuerwehreinsatz



Brand einer Scheune. Am Ende blieben nur Trümmer. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Kommentare:

  1. Gebäudebrände sind für mich immer was sehr Schreckliches. Zum Glück ist hier niemand zu Schaden gekommen.
    Deine Bilder sind sehr beeindruckend - der viele Qualm, die Atemmasken der Feuerwehrleute. Da scheinen ja noch einige Glutnester gewesen zu sein.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Das hat noch eine ganze Zeit gedauert. Die Scheune war voll mit Gerümpel.

      Gruß Detlef

      Löschen
  2. Bei solchen Fotos bekomm ich immer ein beklemmendes Gefühl, da mein Vater auch bei der Feuerwehr ist.
    Aber die sind wirklich gut geworden.
    Bei den Bildern kann man sich gar nicht vorstellen, dass die Atemausrüstung um die 40 kg schwer ist.

    Grüße

    AntwortenLöschen